Denn der Lohn der Sünde ist der Tod,

die Gnadengabe Gottes aber

ewiges Leben

in Christus Jesus, unserem Herrn.

Römer 6,23

 

 

 

 

Was aber aus dem Mund herauskommt,

das kommt aus dem Herzen,

und das verunreinigt den Menschen.

Denn aus dem Herzen kommen

böse Gedanken,

Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl,

falsche Zeugnisse, Lästerungen.

Mätthäus 15,18-19

 

 

 

 

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch:

Wer mein Wort hört

und glaubt dem, 

der mich gesandt hat

der hat ewiges Leben

und kommt nicht ins Gericht,

sondern ist aus dem Tod

in das Leben übergegangen.

Johannes 5,24

 

 

 

 

Tut nun Buße und bekehrt euch,

dass eure Sünden ausgetilgt werden,

damit Zeiten der Erquickung kommen

vom Angesicht des Herrn.

Apostelgeschichte 3,19

 

 

 

 

Der Gottlose verlasse seinen Weg

und der Mann der Bosheit

seine Gedanken!

Und er kehre um

zu dem Herrn,

so wird er sich über ihn erbarmen,

und zu unserem Gott,

denn bei ihm ist viel Vergebung.

Jesaja 55,7

 

 

 

 

 

So gibt es jetzt

keine Verdammnis mehr für die,

welche in Christus Jesus sind,

die nicht gemäß dem Fleisch wandeln,

sondern gemäß dem Geist.

Römer 8,1

 

 

 

 

Der Herr lebt,

und gepriesen sei

mein Fels!

Und erhoben werde

der Gott, der Fels

meines Heils,

sei hoch erhoben!

2. Samuel 22,47